Skip to content

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Regelungen zur Videoüberwachung im öffentlichen Raum

by - 28. Februar 2014

Mitglieder der Gruppe freiheitsfoo

freiheitsfoo-logo01-940x188px

(https://freiheitsfoo.de/) aus Hannover haben den derzeitigen Entwurf der EU-Verordnung unter dem Blickwinkel Videoüberwachung im öffentlichen Raum ausgewertet und geprüft, wie sich dieser Entwurf auf die derzeitige Situation in Deutschland auswirken könnte. Daraus entstanden ist ein lesenswertes 12seitige Dokument “Die neue EU-Datenschutzgrund-verordnung und ihre Regelungen zur Videoüberwachung im öffentlichen Raum”.

Auch in anderen Städten gibt es lokale Initiativen, die sich mit dem Thema Videoüberwachung kritisch auseinander setzen. Als Beispiele seien genannt:

Jena: http://www.kubieziel.de/blog/archives/921-Videoueberwachung-in-Jena.html

Kassel: http://www.ks-watch.de/index.php?frontpage

Leipzig: http://leipzigerkamera.twoday.net/

Hinweise aus dem Kreis der geneigten Leser/innen auf weitere lokale Initiativen werden gerne entgegen genommen. Nutzen Sie dazu bitte die Kommentarfunktion am Ende dieses Beitrags.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: