Skip to content

29. März 2014: Demonstration und Kundgebung vor dem US-Spionagezentrum „Dagger Complex“ in Griesheim bei Darmstadt

by - 13. Februar 2014

Das Bündnis Demokratie statt Überwachung (https://www.demokratie-statt-ueberwachung.de/) ruft für den 29.03.2014 auf zum Protest gegen die Ausspähpraktiken der Geheimdienste.

Im Aufruf zur Demonstration / Kundgebung heißt es u. a.: „Jetzt gilt es, am Ball zu bleiben und den Druck weiter zu erhöhen! Zeigen wir den politisch Verantwortlichen, dass wir die Aushöhlung von Demokratie und Menschenrechten nicht hinnehmen. Zeigen wir, dass wir auf deutschem Boden keine Datenverarbeitung dulden, die der Zielermittlung völkerrechtswidriger Drohnenangriffe dient. Schließlich wollen wir unseren Kindern keine Welt hinterlassen, in der Begriffe wie Freiheit, Meinungsvielfalt und Rechtsstaatlichkeit bestenfalls in den Geschichtsbüchern zu finden sind. Demonstrieren wir gegen die Überwachung und für den Schutz der Demokratie!“

Samstag, den 29. März 2014 – Protestmarsch zum Dagger Complex in Griesheim

15 Uhr: Treffen am Marktplatz (Hans-Karl-Platz) in Griesheim. Dort wird es eine Kundgebung geben. Dann folgt ein „Spaziergang“ zum Dagger Complex.

ca. 17 Uhr: Ankunft am Dagger Complex.

Weitere Informationen (incl. Anreisebeschreibung) unter https://www.demokratie-statt-ueberwachung.de/8-veranstaltungen/15-29-03-2014-demo-mit-kundgebung-griesheim-dagger-complex.

Weitere Informationen über den Dagger Complex unter https://de.wikipedia.org/wiki/Dagger_Complex.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: