Skip to content

Die Arbeit der Schlapphüte – oder: Welchen Schutz braucht die Verfassung?

by - 26. Januar 2014

Unter diesem Titel veranstaltet Arbeit und Leben in den Räumen der Volkshochschule (VHS) Frankfurt am 8./9. Februar 2014 ein Wochenendseminar.

In der Seminarankündigung heißt es u. a.: „Selten hatten sich Staatsschützer so blamiert; unbehelligt konnten rechtsradikale Terroristen offenbar über Jahre Morde verüben. Mehrere parlamentarische Untersuchungsausschüsse fanden heraus, dass die Rolle des Verfassungsschutzes dubios bleibt. Akten wurden vernichtet, viele Verantwortliche klagten über Erinnerungslücken.“ Daran schließen sich Fragen an:

  • „Wie sind eigentlich diese Nachrichtendienste entstanden, worin besteht ihr Auftrag, mit welchen Mitteln wird gearbeitet und wer kontrolliert diese Arbeit?
  • Wie unterscheiden sich Polizei und Verfassungsschutz?
  • Was ist ein V-Mann?
  • Welchen Schutz braucht unsere Verfassung und können Bürger/-innen etwas dazu beitragen?“

Diese und andere Fragen sollen mit aktueller Perspektive im Seminar aufgegriffen werden.

Das Seminar ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung bei der VHS Frankfurt ist erforderlich.

Weiter Informationen auf der Homepage der VHS Frankfurt unter http://www.aul-hessen.de/index.php?id=regional-einzelansicht&tx_ttnews[tt_news]=79&cHash=481646da1eda320c36f7f7c600365405.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: