Skip to content

CDU Baden-Württemberg will Anonymisierung der Identität im Internet verbieten

by - 27. Februar 2013

Die CDU in Baden-Württemberg will es Nutzern verbieten, ihre Identität im Internet zu verschleiern. Für die CDU-Landtagsfraktion sei klar, „dass es klare Regeln im Netz geben muss“, erklärten der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Peter Hauk, und der netzpolitische Sprecher der Fraktion, Andreas Deuschle, vor wenigen Tagen in Stuttgart.

Näheres zum Thema ist hier nachzulesen:

http://www.golem.de/news/klare-regeln-im-netz-cdu-will-verschleierung-der-identitaet-im-internet-verbieten-1302-97799.html

Kurze Zeit später wollten es die CDU-Granden aus dem Südwesten dann doch nicht so gemeint haben. Sie liesen verlauten, ihre Forderung nach dem Verbot, die Identität im Internet zu verschleiern, liege nur „in der Version 1.0 vor“. Der Grund: Bei der CDU-Landtagsfraktion gingen in großer Zahl Kommentare zum Thema Anonymität ein.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: